DIY Flur Garderobe | Work in progress

diy-garderobe-flur-holzbretter-schwarz-weiss-1

Heute gibt es mal einen kleinen Einblick in unseren Eingangsbereich a.k.a. den Flur. Hier mussten wir vor kurzem unsere kreativen Köpfe anstrengen, denn unsere vierbeinigen Mitbewohner wollten einfach nicht so wie wir. Da uns in unserem Altbau eine Tür fehlt (fragt mich nicht was es damit auf sich hat, das würde ich auch gerne wissen), ist unser Wohnzimmer zum Flur hin offen und wir hatten keine Möglichkeit die Tiger von der Haustür und dem regelmäßigen Ausbruch fernzuhalten. Da kommst du also vollgepackt mit Einkaufstüten in den dritten Stock gekrochen und wenn du dein Ziel endlich erreicht hast, stürmen dir die beiden Wilden entgegen und du darfst die Treppen gleich nochmal nehmen – diesmal im Sprint.

diy-garderobe-flur-holzbretter-schwarz-weiss-6

diy-garderobe-flur-holzbretter-schwarz-weiss-4

Die beiden hatten das auch wirklich immer gut abgesprochen. Während der Kater nach oben rennt und die Nachbarn im Dachgeschoss mit einem Besuch überrascht, stürmt die kleine Lady im Vollspeed nach unten auf die Haustür zu (ich in Panik hinterher, vor der Wohnung rollen die Äpfel aus den Einkaufstüten). Das war so ungefähr unser Alltag bevor wir den Flur mit einer provisorischen Schleuse sicherten. Und die provisorische Schleuse sah auch so aus wie es sich anhört, nämlich ganz und gar nicht schön. Da musste also etwas besseres her und da wir sowieso noch keine richtige Garderobe hatten, war die kreative Idee geboren: wir bauen eine neue schöne Abtrennung, die gleichzeitig als Garderobe dienen sollte.

diy-garderobe-flur-holzbretter-schwarz-weiss-8

Und auch wenn noch nicht alles ganz rund ist, bin ich mit dem Ergebnis schon sehr zufrieden. Die Idee war auch ganz einfach und vielleicht ein bisschen von der DIY Heizungsverkleidung in der Küche inspiriert ;). Aus Holzbrettern haben wir eine einfache Trennwand gebaut, die wir (wie so einiges in der Bude) anschließend noch Weiß lackiert haben. Wir wollten nichts durchgängiges ziehen, damit von hinten noch reichlich Licht in den Eingangsbereich fällt und die Katzen wenigstens noch etwas zu sehen haben (wenn wir ihnen schon die Flucht vermiesen). Jacken & Co. finden an S-Haken aus dem Baummarkt einen Platz und die Lampe wird natürlich auch noch angeschlossen. Ich freu mich immer wenn wir uns solchen Projekten in der Wohnung stellen und auch darüber, dass sich mittlerweile so viele DIY-Projekte einschleichen. Ich hoffe da folgen noch viele weitere & halte euch natürlich auf dem Laufenden. Bis dahin – genießt das Wochenende!

diy-garderobe-flur-holzbretter-schwarz-weiss-3

Lass dich per Email über neue Posts benachrichtigen

E-Mail Adresse 

One thought on “DIY Flur Garderobe | Work in progress

  1. hopefray

    Der Flur sieht ja richtig, richtig toll aus. Und ich hätte nie gedacht, dass ich das mal über einen Flur sagen würde. Das höchste der Gefühle bei mir ist ja ein Postkartenständer, der die eine Wand verziert, der Rest ist ein einziges Chaos aus Jacken und Schuhen. Aber ohne Katzen 🙂
    Liebe Grüsse
    hope

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *