DIY | Weinregal mit Lederbändern

diy-weinregal-mit-leder-baendern-5

Auf Instagram haben vielleicht einige von euch gesehen, dass ich vor kurzem wunderschöne Weinpost von hejvin bekommen habe. Ich muss sagen ich hab mich in den letzten Jahren ja auch wirklich zum ausgiebigen Weingenießer entwickelt (muss am steigenden Alter liegen). Deshalb finde ich es jetzt gerade im Herbst so wahnsinnig gemütlich den Abend mit guten Freunden und einem Glas Wein zu verbringen. Wenn es draußen stürmt sitzt man bei leckerem Essen und gutem Wein um den Esstisch herum – herrlich! Und weil ich von diesen Abenden so ein großer Fan bin verschenke ich auch gerne mal die ein oder andere Flasche. Als der liebe Sven aus dem hejvin-Team mich deshalb das erste Mal auf den Online-Versandhandel aufmerksam gemacht hat, war ich direkt hin und weg. Die Weinflaschen kommen nicht nur in wunderschönen Designs daher, sondern werden anschließend noch in Seidenpapier und einen bedruckten Stoffbeutel verpackt und mit handgeschriebenen Karten versendet. Und als ich die Flaschen dann zum ersten Mal in der Hand hatte war auch schnell klar, dass diese für den Schrank viel zu schade sind. Solche Schmuckstücke sollten gut sichtbar gelagert werden, weshalb ich auf die Idee kam ein kleines Weinregal dafür zu bauen.

diy-weinregal-mit-leder-baendern-2

Ich hab mich für eine wirkliche einfache Variante entschieden für die ihr lediglich ein Holzbrett, Lederband, etwas Lack und Schrauben benötigt. Okay eine Lochzange sollte auch nicht fehlen, aber das war’s dann auch schon. Im Baumarkt bekommt man die Holzplatte direkt in der richtigen Größe für einen sehr kleinen Taler. Da mein Regal etwas kleiner werden sollte (ihr wisst schon: kleine Küche und so), habe ich mich für ein Brett mit den Maßen 60 x 40cm entschieden. Möchtet ihr mehr als drei Flaschen lagern lassen sich die Maße natürlich einfach anpassen. Das Brett wird dann zuerst mit weißem Lack bemalt. Ihr könnt hier natürlich auch eine andere Farbe wählen, oder das Brett ganz einfach unbehandelt lassen. Anschließend wird dann das Lederband auf sechs gleich lange Stücke zugeschnitten. Die Länge betrug bei mir um die 35cm.

diy-weinregal-mit-leder-baendern-3

Die Lederbänder werden dann jeweils an beiden Enden mit einem Loch versehen und die genaue Größe des Lochs müsstet ihr einfach an eure Schrauben anpassen. Anschließend könnt ihr schonmal die Schlaufen bilden, in denen später eure Flaschen liegen sollen. Das Anbringen der Schlaufen an das Brett ist dann auch ganz einfach. Am besten legt ihr alles mal vor damit die Schlaufen den richtigen Abstand vom Rand haben (so schauen die Flaschen nicht über das Brett hinaus) und auch den richtigen Abstand voneinander, damit sich die Flaschen schön über das Brett verteilen. Wenn ihr die richtigen Plätze für die Schlaufen gefunden habt, dreht ihr die Schrauben ganz einfach ins Brett. Ein Vorbohren der Löcher ist nicht notwendig die Schrauben greifen meist von ganz allein.

diy-weinregal-mit-leder-baendern-6

Dann ist euer selbstgebautes Weinregal auch schon fertig! Ich habe mein Regal extra so gestaltet, dass man es einfach auf die Arbeitsplatte stellen kann und an die Wand lehnt. Natürlich könnt ihr aber auch eine zusätzliche Wandbefestigung anbringen und das Brett dann aufhängen. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit dem Regal und erst recht mit dem Inhalt.  Besonders die Katharina Wechsler Flasche hat es mir angetan – so ein schönes schlichtes typografisches Design, toll oder?

diy-weinregal-mit-leder-baendern-1

diy-wein-regal-aus-leder-baendern-selber-machen

Lass dich per Email über neue Posts benachrichtigen

E-Mail Adresse 

Dieser Beitrag ist in genussvoller Kooperation mit Hejvin entstanden.

7 thoughts on “DIY | Weinregal mit Lederbändern

  1. Dörthe von ars textura

    Wie schön dein Regal geworden ist! Schlicht und ein absoluter Hingucker! Woher hast du denn das schöne Lederband? Die Flaschen sind auch richtig schön und ich könnte sie schon allein wegen der Etiketten kaufen 😉

    Liebe Grüße
    Dörthe

    Reply
    1. Lisa Post author

      Liebe Dörthe, wie schön, dass es dir gefällt! Ja die Etiketten sind wirklich ein Traum und der Inhalt ist es auch (so viel darf ich verraten). Das Lederband hab ich bei Amazon gefunden, musste aber auch ganz schön suchen. Die Breite davon ist 2,5cm. Wenn du das mit eingibst findet man es schnell 🙂
      Liebe Grüße, Lisa

      Reply
  2. WIESOeigentlichnicht

    Als Weinliebhaber hast du mich sofort angesprochen und dein schickes Weinregal mit dazu.
    Auf die Idee wäre ich wirklich nicht gekommen und dabei ist es so einfach.
    Ich überlege schon die ganze Zeit wo ich so schicke Lederbänder herbekomme.
    Bestimmt hat der Baumarkt ein paar im Vorrat.
    Und alles ohne Bohrmaschine ich bin begeistert, dass ist genau etwas für mich.
    Danke für diese wunderschöne DIY-Idee.
    Den Wein kannte ich auch noch nicht.
    Ich bekomme meinen immer aus der Steiermark.
    Kann ich dir auch nur empfehlen. 🙂

    Einen schönen, gemütlichen und genussvollen Abend.
    Lieben Gruß
    Heike

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *