Tag Archives: Bettwäsche

Einmal umgedreht | Black & White Summer

schlafzimmer-bettwaesche-schwarz-weiss-esprit-5*Dieser Beitrag enthält Werbung für ESPRIT

Im letzten Beitrag zur Matratze im Gästezimmer habt ihr vielleicht schon die Bettwäsche begutachtet die es heute nochmal von der anderen, blumigen Seite zu sehen gibt. Die schwarz weiße Wendebettwäsche stammt aus dem Hause ESPRIT, genauer gesagt aus der neuen Sommerkollektion die ich euch auch hier schon einmal vorgestellt habe. Dieses Mal halten sich die Farbakzente allerdings etwas mehr zurück und wir stylen den Sommer einfach mal Black & White. Das geht nämlich ebenfalls sehr gut und ich freu mich sehr über den weiteren Neuzugang im Gästezimmer!

Continue reading

Ein letzter Hauch Sommer im Schlafzimmer

skandinavisches-schlafzimmer-weiss-gruen-interior-blog-5

Ich bin ganz verliebt in diese sonnendurchfluteten Fotos von unserem Schlafgemach, die spontan vor einigen Wochen entstanden sind, als der Sommer sich noch nicht verabschieden wollte. Ich muss sowieso sagen, dass das Schlafzimmer sich zu meinem Lieblingsraum in der neuen Wohnung entwickelt hat und ich mich jedes Mal über den Blick ins Grüne und die Fensterfront freue, wenn ich den Raum betrete (übrigens auch sehr schön bei Regen). Ein richtiger Rückzugsort eben, an dem man gut in Büchern versinken kann und an dem ich mich einfach besonders wohlfühle.

Continue reading

Let’s just stay in bed today.

schlafzimmer-herbst-look-1

Berlin und der Regen. Die beiden haben sich angefreundet. Die dicksten Freunde sind sie geworden – unzertrennlich. Manchmal hat man das ja, man trifft eine Person und merkt sofort “wir beide verstehen uns gut”. Genauso muss es Berlin wohl letzte Woche beim Treffen mit dem Regen ergangen sein. Von nun an möchten die beiden nämlich rund um die Uhr zusammen sein, ganz egal was die anderen sagen. Ob die Berliner das nun gut heißen oder nicht, die beiden lassen sich da nicht reinreden. Deshalb habe ich kapituliert und mich in mein warmes und trockenes Bett verzogen. Ich habe beschlossen, dass ich von nun an einfach hier bleiben werde (zumindest bis Berlin und der Regen ihren ersten großen Streit haben). Mit Tee & Zeitschriften lässt es sich hier aber auch wirklich gut aushalten. Und wie bereits im letzten Post angekündigt hat auch das Schlafzimmer ein kleines Umstyling für die kalte Jahreszeit bekommen.

Continue reading