Tag Archives: home decor

Tell me your homestory | Wunderkammer

wunderkammer-homestory-blog-its-pretty-nice-2

“My home is my Wunderkammer” so beschreibt Anita ihr Zuhause in der Wohn-Community So leb Ich. Schon beim ersten Anblick ihres Kölner Altbautraums war ich direkt verzaubert von der gelungenen Kombination von Neu & Alt und den liebevollen Details. Heute gibt es hier deshalb einen vollen Einblick in dieses Sahnestück einer Wohnung und die liebe Anita beantwortet uns auch noch ein paar Fragen. An dieser Stelle direkt ein ganz liebes Dankeschön an dich, Anita! Ich freue mich sehr dich in der “Tell me your homestory”-Reihe begrüßen zu dürfen.

Continue reading

Tell me your homestory | Ich liebe Deko

homestory-blogger-germany-7

Beim Betrachten dieses schönen Zuhauses denkt man glatt man hätte einen perfekt dekorierten Einrichtungsladen betreten. So viele schöne Accessoires, so schön kombiniert – Mona von Ich liebe Deko hat ihren Blog nicht umsonst so getauft. In ihrem Zuhause tummeln sich Vasen, Kerzen und Dekoobjekte bis zum Umfallen und alles harmoniert so wunderbar, dass sich ein grandioses Gesamtbild ergibt. Von ihrer Traumküche in Schwarz und der exzellenten Fliesen-Auswahl mal ganz abgesehen – ich bin ganz begeistert von der heutigen Homestory! An dieser Stelle direkt ein großes Dankeschön an dich liebe Mona! Ich freue mich sehr, dass du uns einen Einblick in dein tolles Zuhause gibst.

Continue reading

Die Geschichte von meinem Online-Shop.

hej-home-blogger-online-shop-3

Achja die Berliner Luft. Und ich meine damit nicht das fragwürdige Getränk mit dem Zahnpastageschmack, sondern viel mehr das Gefühl von “ich mach das jetzt einfach mal”. In Berlin trifft man viele Gründer, Träumer und Selbermacher und nach zwei Jahren hat das nun zum Glück auch auf mich abgefärbt. Heute habe ich deshalb ganz besonders aufregende Neuigkeiten (zumindest bin ich dabei ganz aufgeregt). Seit ein paar Stunden bin ich nämlich stolze Inhaberin des Online-Shops Hej Home. Mein Baby hält ein kleines aber feines Sortiment an Wohnaccessoires & Heimtextilien für euch bereit und die letzten Monate habe ich in jeder freien Minute daran gearbeitet. Heute möchte ich euch gerne die Geschichte dazu erzählen und euch selbst zum träumen, machen oder sogar gründen anregen?

Continue reading

Start the year organized | My workspace

workspace-inspiration-4

Das Jahr bleibt leider dunkel, was auch diese Fotos durchscheinen lassen. Ich versuche mich trotzdem mit aller Macht dagegen zu wehren und motiviert in meine geplanten Projekte zu starten. Ich denke gerade bei vielen Bloggern ist ein Vorsatz für das neue Jahr, den eigenen Blog noch weiter zu entwickeln, immer mehr zu fördern und mehr und mehr Kreativität in den Alltag einzubauen. Nichtsdestotrotz findet ein Großteil dieser Arbeit am PC statt und man verbringt meistens dann doch mehr Zeit am Schreibtisch, als die Welt da draußen mit seiner kreativen Energie aufzumischen. So ist das zumindest bei mir.  Die Gestaltung des Arbeitsplatzes ist deshalb ein nicht gerade unwichtiger Faktor für mich. Deshalb bekommt ihr heute einen kleinen Einblick & zusätzlich ein paar Tipps wie ihr schnell und einfach euren Arbeitsplatz optimieren könnt.

Continue reading

Happy 2015! | Mit Acapulco & Hay

living-room-inspiration-5

Das neue Jahr kam schneller als gedacht und viel zu schnell huschten die gemütlichen Tage zwischen den Jahren vorbei, an denen man mal wieder ohne schlechtes Gewissen den ganzen Tag im Pyjama auf dem Sofa verbringen konnte und den Weihnachtsteller vernichten durfte. Was für eine herrliche Zeit oder? Nichtsdestotrotz bin ich voller Vorfreude auf das neue Jahr und habe so einiges für mich & den Blog geplant. Ihr dürft also gespannt sein. Jetzt gibt es aber erstmal einen kleinen Einblick in meine Wohnecke, die gleich durch zwei neue Errungenschaften glänzt.

Continue reading

Juniqe | Some fresh Prints & Giveaway

juniqe-prints-interior

Wie sagt man so schön: “Earth without Art is just eh?!” Kurz gesagt ein Leben ohne Kunst ist doch irgendwie sinnlos. Viel zu viel können einzelne Bilder aussagen und bedeuten, aufmuntern und zum Nachdenken anregen. Der richtige Print am Arbeitsplatz kann motivieren, im Wohnzimmer sorgt dieser für Gemütlichkeit und im Flur richtet man sich gerne eine kleine Gallery-Wall ein. Umso schöner ist es wenn Shops wie Juniqe es sich zur Aufgabe machen, junge und selbstständige Künstler zu unterstützen, denn diese verdienen an jedem verkauften Produkt bei dem Berliner Kunstshop mit. Der Shop ist außerdem ein wunderbarer Ort um neue Talente zu entdecken und Inspiration zu sammeln. Heute habe ich aber nicht nur eine kleine Auswahl von meinen Lieblingsprints für euch, nein es gibt noch ein ganz besonderes Schmankerl! Ihr könnt zusätzlich einen 40 Euro Gutschein von Juniqe gewinnen und euch so euren ganz eigenen Lieblingsprint bestellen!

Continue reading