Tag Archives: home

Lieblingsplätze | Wohnzimmer & Balkon

*Dieser Beitrag enthält Werbung für blomus

Dieser Sommer ist doch irgendwie verrückt, oder? Sonne und Regen wechseln sich schneller ab als man gucken kann und ich komme kaum damit hinterher die Balkonpolster rein und rauszuholen. Während in der Küche fleißig der Regen an die Fenster prasselt, scheint auf der anderen Wohnungsseite noch die Sonne auf unseren Balkon.  Ich bin ja zum Glück ein absolutes Regenkind und habe deshalb gar nicht so viel gegen das launische Wetter. Außerdem sorgt so ein Sommerregen auch immer für ein ziemlich gemütliches Ambiente. Da zündet man einfach ein paar Kerzen an und atmet einmal tief die Sommerregen-Luft ein. Und während das Wetter fleißig wechselt, wechsele ich fleißig vom Balkon ins Wohnzimmer – je nachdem wo man gerade trocken bleibt ;).

Continue reading

Tell me your homestory | Me Oh My

me-oh-my-blogger-home-tour-its-pretty-nice-4

Wer ist in der Stimmung seine Nase mal wieder in fremde Angelegenheiten zu stecken? Oder besser formuliert seine Augen? Ja okay, das wird jetzt etwas verrückt – ihr wisst was ich versuche anzukündigen! Es gibt mal wieder einen Einblick in ein wunderschönes Zuhause und dafür verschlägt es uns heute in die Niederlande. Die Rede ist von den vier Wänden der Interior Architektin und Bloggerin Annette, die auf Me Oh My einen Einblick in ihre Arbeit gibt. Heute nimmt sie uns nicht nur mit in ihr Zuhause, sie war auch so lieb mir ein paar Fragen zu beantworten (da ich die liebe Annette nicht quälen wollte, gibt es das Interview aber auf Englisch zu lesen).

Continue reading

Eukalyptus im Esszimmer.

esszimmer-skandinavisch-berlin-blogger-7

Ach Eukalyptus du wunderbares Grün! Ich bin dieses Jahr etwas spät dran mit meinem ersten Strauß, aber auf dem letzten Markt hab ich dann doch endlich mal zugeschlagen und unser neu dazugewonnenes Esszimmer ein bisschen dekoriert. Ich hab ja die letzten Jahre immer wieder von einem schönen großen Esstisch geträumt und konnte diesen nun von meinen Eltern übernehmen (da wir ja endlich Platz dafür haben). Super wenn auch immer ein bisschen Geschichte mit drin steckt, oder? An diesem Tisch kleckere ich mich nämlich schon seit über 10 Jahren voll. Im letzten Beitrag hab ich euch ja einen Einblick in unsere neue Wohnecke gezeigt und das hier ist nun die andere Seite des Zimmers.

Continue reading

Tell me your homestory | Passion Shake

tell-me-your-homestory-passion-shake-4

Tell me your homestory goes International! Schon lange hab ich mit dem Gedanken gespielt die Homestory Kategorie auf dem Blog auszuweiten und in Zukunft inspirierende Wohnungen rund um den Globus mit euch zu teilen. Den Anfang macht heute sogar einer meiner liebsten Blogs – Passion Shake! Die liebe Agata teilt heute anstatt ihrer Wohnung allerdings ihr Studio mit uns. Aber da dieses so wohnlich aussieht, dass ich sofort einziehen würde, hab ich hier mal ein Auge zugedrückt und hoffe ihr findet die Fotos genauso inspirierend wie ich (Ich meine wie traumhaft hell ist das bitte?). Zusätzlich durfte ich Agata auch noch ein paar Fragen stellen, diesmal auf Englisch versteht sich. Ich hoffe ihr habt trotzdem Freude am Artikel und alle die sich an der Sprache stören dürfen auch einfach nur die tollen Bilder anschauen. Agata hat übrigens ihre Passion (elegantes Wortspiel oder?) zum Beruf gemacht und hat ein paar wunderbare Tips auf Lager für alle die mit dem gleichen Gedanken spielen.

Continue reading

It’s beginning to look a lot like…

weihnachten-deko-kueche-weiss-kupfer-6

Kennt ihr das, wenn man nach einem Stressabfall plötzlich krank wird? Nachdem ich letztes Wochenende mit Hej Home auf dem Weihnachtsrodeo in Berlin unterwegs war, nahm der Stress bei mir seinen absoluten Höhepunkt an. Und kaum liegt dann wieder eine ruhigere Woche vor mir und schwups da bin ich auch schon krank. Einmal zur Ruhe gekommen und die Erkältung ergreift knallhart ihre Chance. Aber was solls mit Tee und Kissenbergen lässt es sich Zuhause ja zur Zeit auch ganz gut aushalten. Außerdem hat bei mir jetzt wieder der Nestbau-Betrieb eingesetzt und ich hab unsere Küche mit etwas Winterwald-Flair ausgestattet. Inspiriert hat mich dieses Foto, hier sehen die eisigen Äste über dem Esstisch einfach so toll aus – das musste ich einfach auch in unsere Küchendeko einbringen.

Continue reading

Tell me your homestory | Wunderkammer

wunderkammer-homestory-blog-its-pretty-nice-2

“My home is my Wunderkammer” so beschreibt Anita ihr Zuhause in der Wohn-Community So leb Ich. Schon beim ersten Anblick ihres Kölner Altbautraums war ich direkt verzaubert von der gelungenen Kombination von Neu & Alt und den liebevollen Details. Heute gibt es hier deshalb einen vollen Einblick in dieses Sahnestück einer Wohnung und die liebe Anita beantwortet uns auch noch ein paar Fragen. An dieser Stelle direkt ein ganz liebes Dankeschön an dich, Anita! Ich freue mich sehr dich in der “Tell me your homestory”-Reihe begrüßen zu dürfen.

Continue reading

Tell me your homestory | Ich liebe Deko

homestory-blogger-germany-7

Beim Betrachten dieses schönen Zuhauses denkt man glatt man hätte einen perfekt dekorierten Einrichtungsladen betreten. So viele schöne Accessoires, so schön kombiniert – Mona von Ich liebe Deko hat ihren Blog nicht umsonst so getauft. In ihrem Zuhause tummeln sich Vasen, Kerzen und Dekoobjekte bis zum Umfallen und alles harmoniert so wunderbar, dass sich ein grandioses Gesamtbild ergibt. Von ihrer Traumküche in Schwarz und der exzellenten Fliesen-Auswahl mal ganz abgesehen – ich bin ganz begeistert von der heutigen Homestory! An dieser Stelle direkt ein großes Dankeschön an dich liebe Mona! Ich freue mich sehr, dass du uns einen Einblick in dein tolles Zuhause gibst.

Continue reading

Let’s just stay in bed today.

schlafzimmer-herbst-look-1

Berlin und der Regen. Die beiden haben sich angefreundet. Die dicksten Freunde sind sie geworden – unzertrennlich. Manchmal hat man das ja, man trifft eine Person und merkt sofort “wir beide verstehen uns gut”. Genauso muss es Berlin wohl letzte Woche beim Treffen mit dem Regen ergangen sein. Von nun an möchten die beiden nämlich rund um die Uhr zusammen sein, ganz egal was die anderen sagen. Ob die Berliner das nun gut heißen oder nicht, die beiden lassen sich da nicht reinreden. Deshalb habe ich kapituliert und mich in mein warmes und trockenes Bett verzogen. Ich habe beschlossen, dass ich von nun an einfach hier bleiben werde (zumindest bis Berlin und der Regen ihren ersten großen Streit haben). Mit Tee & Zeitschriften lässt es sich hier aber auch wirklich gut aushalten. Und wie bereits im letzten Post angekündigt hat auch das Schlafzimmer ein kleines Umstyling für die kalte Jahreszeit bekommen.

Continue reading

Tell me your homestory | Berliner Traum

homestory-berlin-loft-ehemalige-textilfabrik-9

Eine ehemalige Textilfabrik, ein Balkon mit “Ausblick” und zwei Fellknäule als Mitbewohner – Sabine zeigt uns in ihrer Berliner Wohnung wie Wohnträume wahr werden können. Ich bin so begeistert von den großen hellen Räumen und der gemütlichen Stimmung die die Fotos vermitteln und konnte es gar nicht abwarten das Ganze mit euch zu teilen. Entdeckt habe ich dieses Wohn-Schmankerl bei SoLebIch – der Online Community für Wohnjunkies wie mich. Wenn ihr Sabine dort folgen möchtet, einfach hier entlang. Dort findet ihr noch viele weitere Eindrücke von ihrem tollen Zuhause! Liebe Sabine, danke dass du dir die Zeit genommen hast für diese kleine schöne Interview.

Continue reading

DIY | Neuer Look für die Glasvase.

diy-glasvase-bemalen-muster-4

Ich finde es immer so schön wenn etwas in den eigenen vier Wänden steht das man selbst gestaltet hat. Oft sind mir die DIY-Projekte die man online findet aber entweder zu aufwendig, oder es kommt einfach nicht das dabei raus was man sich vorher ausgemalt hat. Deshalb tendiere ich ja eher dazu immer ganz besonders leichte Anleitungen zu gestalten und heute habe ich wieder genauso einer dieser “kinderleichten” Projekte für euch. Die Glasvase im Grid-Look (ich finde hier einfach kein passendes deutsches Wort) ist super schnell gemacht und der entstehende Effekt hat mich wirklich begeistert.

Continue reading