Tag Archives: interior

Schlafzimmer Styling mit Roombeez

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Roombeez

Das Schlafzimmer ist nach wie vor einer meiner liebsten Räume in unserer Wohnung. Da es nach hinten raus geht, schaut man komplett ins Grüne und die Fensterfront, an der unser Bett steht, sorgt auch an grauen Tagen für Gemütlichkeit. Mit der neuen Wandfarbe hat es außerdem nochmal an Tiefe gewonnen und ich habe das Gefühl, dass der Raum jetzt erst komplett ist. Es ist also kein Wunder, dass ich mich gerne dort aufhalte, Tee trinke, lese oder auch mal eine Kerze anzünde (die hier sicher vor den Katzen ist). Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut, mal einen kompletten Arbeitstag in dem Raum verbringen zu dürfen – denn das Schlafzimmer wurde gestern zur Shooting Location ernannt.

Continue reading

Ein anderer Blickwinkel | Wohnzimmer

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Desenio

Mir ist gerade aufgefallen wie selten ich die andere Seite des Wohnzimmers auf Fotos festhalte. Klar der Fernseher ist nicht so fotogen, aber das 70er Jahre Sideboard mag ich schon sehr gerne. Höchste Zeit also, euch auch mal den Blickwinkel von unserem Sofa aus zu zeigen. Außerdem probiere ich gerade einiges an Wanddeko und neuen Prints aus und habe hier zur Probe mal eine kleine Gallery Wall gestaltet. Die Prints findet ihr alle samt bei Desenio und mit dem Code ‘ITSPRETTYNICE’ bekommt ihr zusätzlich 25% Rabatt auf alle Poster vom 7.-9.11. (ausgenommen Handpicked, Collaborations und Frames).

Continue reading

Schöner Wohnen mit Katzen

Schön Wohnen mit Katzen? Ja das geht, aber leicht wird es uns Katzeneltern wirklich nicht gemacht. Es ist ein richtiges Phänomen das Katzenzubehör grundsätzlich bunt, plüschig und wild gemustert sein muss – für Interiorfans wirklich eine Qual! Viele von euch haben mich deshalb gefragt welches Katzenzubehör ich für meine beiden Tiger nutze und wie ich das mit meiner Einrichtung kombiniere. Deshalb habe ich mir gedacht, es wird höchste Zeit das Thema mal in einem Blogbeitrag für euch zusammenzufassen.

Continue reading

Blue Bedroom | Zeit für ein Umstyling

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Architects’ Finest

Ich muss gestehen, ich freue mich richtig auf den Herbst und die kalten Tage, denn das ist die Zeit in denen man es sich Zuhause besonders gemütlich macht. Für mich ist das auch immer ein guter Anlass für neue Projekte in den eigenen vier Wänden – so geschehen letztes Wochenende im Schlafgemach. Die Veränderung hatte es dieses Mal auch in sich und es ging von weißen Wänden zu einem komplett dunkelblauen Raum mit dem Farbton Belém der schönen Architects’ Finest Farben. 

Continue reading

Best Of Interior 2018 + Giveaway

Mit etwas Verspätung möchte ich euch heute über das Best of Interior Buch erzählen, das Anfang des Monats im Callwey Verlag erschienen ist und in dem ich, neben vielen anderen tollen Menschen, einen kleinen Gastauftritt hinlegen darf. Als Wohn- und DIY Blogger findet man sich ja gelegentlich in dem ein oder anderen Magazin wieder, aber die Strecke in dem Buch wirkt für mich immer noch etwas surreal und als der Postbote mir das Buch endlich vorbeigebracht hatte, war die Freude deshalb ziemlich groß. Zur Feier des Tages darf ich außerdem drei der Bücher an euch verlosen, da macht das Ganze natürlich gleich noch viel mehr Spaß!

Continue reading

Feines skandinavisches Küchenshooting #inspiredbymoemax

Die Tage an denen ich den ganzen Tag hinter der Kamera stehe und mich um nichts anderes kümmern muss, als Props, Möbel und Deko hübsch zu arrangieren, sind die Tage an denen mir immer wieder bewusst wird wie sehr ich meinen Job und die Selbstständigkeit mag. Natürlich gehört da oft noch viel mehr dazu, aber es gibt eben auch schlichte Styling Tage. Da darf ich mich dann den ganzen Tag kreativ austoben und kann Papierkram, Bildbearbeitung und Kundentelefonate einfach mal aussetzen. Heute war genau so ein Tag und ich hab diesen damit gestartet vor der Haustür alles nach Kastanien und Blättern abzusuchen (mit Erfolg ;)), die anschließend in einem kleinen Herbstshooting ihre beste Seite zeigen durften. Weil ich heute aber so richtig in Dekostimmung war, gab es im Anschluss noch ein kleines Küchenstyling à la Skandinavia – und genau das möchte ich euch in diesem Beitrag zeigen.

Continue reading

Ohne Textilien, ohne mich.

Bei dem Titel musste ich gerade selbst etwas schmunzeln, aber wie ihr euch sicherlich schon gedacht habt, geht es dabei um Heimtextilien. Ich hab gestern nochmal einige Schnappschüsse von unserem aktuellen Wohnzimmer gemacht, bei denen der Fokus vor allem auf dem Thema Textilien lag – für die Arbeit versteht sich, denn ich darf mal wieder als #Stoffentdecker unterwegs sein ;). Erinnert ihr euch noch, dass ich letztes Jahr hier schonmal von #GibDirStoff erzählt habe? Das Online-Magazin (für alle die guten Stoff lieben) berichtet regelmäßig über textile Wohnkultur, neue Stoff-Trends, Homestories & Co.

Continue reading

Lieblingsplätze | Wohnzimmer & Balkon

*Dieser Beitrag enthält Werbung für blomus

Dieser Sommer ist doch irgendwie verrückt, oder? Sonne und Regen wechseln sich schneller ab als man gucken kann und ich komme kaum damit hinterher die Balkonpolster rein und rauszuholen. Während in der Küche fleißig der Regen an die Fenster prasselt, scheint auf der anderen Wohnungsseite noch die Sonne auf unseren Balkon.  Ich bin ja zum Glück ein absolutes Regenkind und habe deshalb gar nicht so viel gegen das launische Wetter. Außerdem sorgt so ein Sommerregen auch immer für ein ziemlich gemütliches Ambiente. Da zündet man einfach ein paar Kerzen an und atmet einmal tief die Sommerregen-Luft ein. Und während das Wetter fleißig wechselt, wechsele ich fleißig vom Balkon ins Wohnzimmer – je nachdem wo man gerade trocken bleibt ;).

Continue reading

DIY Flur Garderobe | Work in progress

diy-garderobe-flur-holzbretter-schwarz-weiss-1

Heute gibt es mal einen kleinen Einblick in unseren Eingangsbereich a.k.a. den Flur. Hier mussten wir vor kurzem unsere kreativen Köpfe anstrengen, denn unsere vierbeinigen Mitbewohner wollten einfach nicht so wie wir. Da uns in unserem Altbau eine Tür fehlt (fragt mich nicht was es damit auf sich hat, das würde ich auch gerne wissen), ist unser Wohnzimmer zum Flur hin offen und wir hatten keine Möglichkeit die Tiger von der Haustür und dem regelmäßigen Ausbruch fernzuhalten. Da kommst du also vollgepackt mit Einkaufstüten in den dritten Stock gekrochen und wenn du dein Ziel endlich erreicht hast, stürmen dir die beiden Wilden entgegen und du darfst die Treppen gleich nochmal nehmen – diesmal im Sprint.

Continue reading

Einmal umgedreht | Black & White Summer

schlafzimmer-bettwaesche-schwarz-weiss-esprit-5*Dieser Beitrag enthält Werbung für ESPRIT

Im letzten Beitrag zur Matratze im Gästezimmer habt ihr vielleicht schon die Bettwäsche begutachtet die es heute nochmal von der anderen, blumigen Seite zu sehen gibt. Die schwarz weiße Wendebettwäsche stammt aus dem Hause ESPRIT, genauer gesagt aus der neuen Sommerkollektion die ich euch auch hier schon einmal vorgestellt habe. Dieses Mal halten sich die Farbakzente allerdings etwas mehr zurück und wir stylen den Sommer einfach mal Black & White. Das geht nämlich ebenfalls sehr gut und ich freu mich sehr über den weiteren Neuzugang im Gästezimmer!

Continue reading