Auf zum virtuellen Window Shopping

Dieser Beitrag enthält Werbung für Pharao24.

“Woher hast du das?” – eine Frage die mir nicht selten gestellt wird. Ich muss sagen, mittlerweile habe ich das durchforsten von Online Shops ganz gut drauf. Ich verliere mich nicht mehr so wie früher in den Tiefen des Internets und finde schnell und gezielt was ich suche (zumindest meistens). Und als Interiorblogger wird man ziemlich oft gefragt, ob man nicht Lust hat seine Favoriten aus diesem oder diesem Shop zusammenzustellen. Ähm, ja klar hab ich Lust dazu! Die schönsten Möbel und Wohnaccessoires zusammensuchen und das ganze dann als Arbeit bezeichnen – yes, please!

Das habe ich auch schon früher auf dem Flohmarkt immer gerne gemacht, als man seine Möbel noch nicht online gekauft hat. Einfach die Augen offen halten für die besonderen Stücke die sich zwischendrin verstecken. Online ist das ähnlich, denn natürlich kann nicht jedes Produkt dem eigenen Geschmack und Stil entsprechen. Also macht man sich auf zum virtuellen Window Shopping und genau das durfte ich heute wieder für euch machen.

Da wir gerade umgezogen sind, macht es mir zur Zeit auch besonders viel Spaß, denn das ein oder andere Stück fehlt auch bei uns noch. Heute geht es speziell um das Thema Beistelltische und ich zeige euch meine Favoriten aus dem Shop Pharao24.

Von links nach rechts und oben nach unten: Beistelltisch Harbor / Sofatisch Gurande / Beistelltisch aus Leicht Beton / Wohnzimmertisch Gunjo / Höhenverstellbarer Tisch / Beistelltisch aus Mangobaum

Ich denke man erkennt ganz klar einen Stil und trotzdem habe ich viele verschiedene Modelle gefunden. Manchmal suche ich gezielt nach Farbe oder bestimmten Eigenschaften (wie toll ist bitte dieses integrierte Magazinfach?!) und manchmal schaue ich einfach welches Stück mir gut gefällt und überlege dann wo es hinpassen könnte. Was ich gar nicht mehr mache sind Kompromisse. Lieber wartet man etwas länger bis einem das perfekte Stück über den Weg läuft, anstatt eine Übergangslösung zu besorgen die später nochmal ausgetauscht werden soll. Aber bei dem großen Angebot, das wir heutzutage haben, lässt sich meistens auch schnell das richtige Möbelstück finden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *