Author Archives: Lisa

DIY Getränkedeko aus Schokoladenpapier

*Dieser Beitrag enthält Werbung für VIVANI

Wenn bei uns gebastelt wird und dazu gleich noch Schokolade verdrückt, dann sind meist ein paar Tafeln von VIVANI im Hause. Vielleicht kennt ihr die Schokoladen bereits aus dem Biomarkt oder habt die hübsch gestalteten Verpackungen schonmal gesehen. Bei VIVANI sieht man Schokolade als Kunstwerk an und auf der Webseite heißt es so schön: “Kunst kennt keine Grenzen und Schokolade ist die süßeste Form ihrer Weltsprache.” Und auch wenn es immer (und bei Schokolade erst recht) auf die inneren Werte ankommt, auch die Verpackungen der Tafelschokoladen sind allesamt von der Künstlerin Annette Wessel gestaltet und somit nochmal ein kleines Kunstwerk an sich. Was auch der Grund ist, dass diese zum Wegschmeißen eigentlich zu schade sind und ich deshalb immer gerne noch etwas schönes aus dem Papier gestaltete. Dieses Mal: DIY Getränkedeko/Schirmchen für leckere Sommergetränke.

Continue reading

Schwangerschaftsupdate 22. SSW

Vor vier Wochen ungefähr gab es das letzte Schwangerschaftsupdate zum Bauchbewohner und seitdem hat sich auch wieder einiges getan. Ich hab mich übrigens besonders darüber gefreut, dass zum letzten Beitrag so viele liebe Nachrichten und Fragen kamen. Mittlerweile gehe ich zum Glück schon viel entspannter durch die Schwangerschaft, hatte aber wahrscheinlich genau die gleichen Sorgen wie alle anderen werdenden Mamis auch. Deshalb ist der Austausch so wichtig und tat mir zu Beginn auch besonders gut. Wenn ihr also Fragen habt, immer her damit! 

Continue reading

Die Hej Baskets – ein Herzensprojekt!

Einige von euch wissen vielleicht, dass ich neben dem Bloggen und externen Kundenprojekten in meiner Selbstständigkeit auch noch ein ganz anderes Baby am Start habe. Die Rede ist von Hej Home, einem Online Shop für skandinavische Lieblingsstücke und nachhaltiges Design. Vor einer gefühlten Ewigkeit habe ich mein Baby ins Leben gerufen (dazu gab es bereits hier mal einen Artikel) und seitdem hat sich der Shop um einiges entwickelt. Seit über einem Jahr bin ich z.B. nicht mehr alleine dafür zuständig, sondern habe mir Unterstützung ins Boot geholt, wodurch Hej Home zu einem wunderbaren Zwei-Frau-Unternehmen wurde. Dadurch hat sich der Shop auch wahnsinnig weiterentwickelt und heute möchte ich euch ein wenig davon erzählen.

Continue reading

DIY Fluid Art | Faden Technik

Dieser Beitrag liegt schon eine Weile in der Pipeline und heute haben Ella und Ich es endlich geschafft ein paar Fotos für euch zu knipsen. Seitdem ich vor einigen Wochen auf die Fluid Art Faden Technik gestoßen bin, wollte ich diese gerne ausprobieren und als ich im Anschluss feststellte, dass es genauso einfach ist wie es aussieht, musste ich das natürlich auch mit euch teilen.

Continue reading

Hello Baby! Schwangerschaftsupdate 18. SSW

Und dann waren es drei – ich freu mich so diese News heute mit euch zu teilen! So einfach geht das und da braucht es auch keine großen Worte. Beim ersten Baby lässt sich sowieso schwer in Worte fassen was man da genau fühlt. Zwischen Glückshormonen, Zukunftsängsten und Heißhungerattacken lässt es sich aber gerade ganz gut leben. Der Babyboom in der Blogosphäre und all die starken frischgebackenen und werdenden Mamis unter euch, haben mich außerdem in den letzten Monaten immer wieder bestärkt und begleitet. Und weil ich eure Schwangerschaftsupdates so gerne lese, erzähle ich auch einfach mal wie es mir die letzten Wochen so ergangen ist (vielleicht freut sich die ein oder andere werdende Mama, die hier still und heimlich mitliest ;)).

Continue reading

Sektfrühstück zu Ostern & Hefezopf Rezept

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Fürst von Metternich

Die Ostertage nähern sich im rasanten Tempo und wir haben dieses Wochenende schon mal einen kleinen Testlauf mit leckeren Hefezöpfen zum Sektfrühstück veranstaltet. Ich finde ja immer so Osterleckereien und frische Tulpen sind auch schon Deko genug und mehr braucht es für eine tolle Ostertafel nicht. Dazu konnte ich auch endlich mal die Eierbecher aus dem Norwegenurlaub nutzen.

Continue reading

Erstes Frühlingsupdate in der Küche

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Zalando Lounge

Obwohl wir erst Anfang Februar haben kommen bei mir schon regelmäßig Frühlingsgefühle auf. Die Tulpen ziehen wieder in die Blumenlädchen ein, die Sonne meint es in Berlin zu Zeit gut mit uns und ganz langsam merkt man auch, dass die Tage wieder länger werden. Das neue Jahr und die ersten Frühlingsanzeichen machen mir ja dann direkt auch immer Lust auf frische Deko, bzw. das Umdekorieren. 

Continue reading

DIY Postkarten mit Alcohol Inks

Mein letzter Beitrag ist schon wieder eine Weile her, aber ich habe das Jahresende, die Feiertage und auch den Start ins neue Jahr genutzt um ganz in Ruhe auszuspannen – das muss einfach auch mal sein. So ein bisschen digitaler Detox tut auch wirklich gut und jetzt freue ich mich auf das neue Jahr, neue Projekte und Abenteuer! Ich hoffe ihr seid alle ebenso gut reingerutscht?

Die Weihnachtspause habe ich außerdem dazu genutzt mich kreativ auszutoben und hab mich an einer neuen Maltechnik probiert: den Alkohol Inks! Ich hab über die Feiertage nämlich so viele inspirierende Youtube Videos dazu geschaut, das ich unbedingt mal selbst mein Glück mit dem Medium versuchen wollte.

Continue reading

DIY Minimalistische Platzkarten

*Dieser Beitrag enthält Werbung für Roombeez

Ich hab heute mal an eine erste festliche Tischdeko getestet und außerdem ein paar kleine, sehr minimalistische, Platzkarten gebastelt. Die DIY Platzkarten in Sternenform bestehen aus weißer Modelliermaße die ganz einfach an der Luft trocknet. Für kleine Basteleien also geradezu perfekt und mit einem Goldstift beschriftet, auch schnell individualisiert.

Continue reading

DIY | Tannenbäume in geflochtenen Töpfen

diy-kleine-tannenbaeume-weihnachts-geschenk-toepfe-aus-geschenk-papier-flechten-10

Dieser Beitrag ist tatsächlich schon letztes Jahr entstanden, aber die Weihnachtszeit ist einfach immer so verrückt (kennt ihr bestimmt alle), dass ich es nicht geschafft habe die Fotos auch mit euch zu teilen. Damit diese aber nicht für immer ungesehen im meinem Archiv schlummern müssen, gibt es heute schon etwas verfrüht ein bisschen Weihnachtsstimmung für euch! Die DIY Mini Pflanztöpfe aus Geschenkpapier lassen sich natürlich auch mit allen anderen Mini Versionen einer Pflanze befüllen, so dass sie im Grunde das ganze Jahr über eine hübsche Idee sind. Aber mit kleinen Tannen sind sie natürlich ein schönes Mitbringsel zum Weihnachtsfest oder auch die perfekte Tischdekoration.

Continue reading