DIY | Hexagon Uhr im Marmor-Look

Werbung/ Dieser Beitrag ist in Kooperation mit allspraypainted.com entstanden.

Obwohl ich beruflich hauptsächlich im digitalen Bereich unterwegs bin, mag ich manche Dinge lieber Oldschool. Wanduhren gehören z.B. dazu und besonders am Arbeitsplatz und im Bad möchte ich einfach nicht darauf verzichten. Für allspraypainted.com habe ich vor kurzem eine besondere Variante in Hexagon Form und mit Marmor-Finish umgesetzt.

Mittlerweile bekommt man sehr gut Uhrwerke im Bastelbedarf (in den verschiedensten Ausführungen), sodass eine DIY Uhr auch wirklich schnell und leicht gemacht ist. Ich habe bei diesem Projekt außerdem mit Rohlingen aus Hexagon Holz gearbeitet. Zuerst bohrt man also das Loch für das Uhrwerk und dann kann man sich farblich austoben. Nach dem Bohren und auch zwischen den einzelnen Farbschichten, lohnt es sich mit etwas Schleifpapier die Kanten und Oberflächen zu glätten.

Der Montana UNIVERSAL PRIMER ist die perfekte Grundlage und kommt bereits in Weiß daher. Dann geht es mit dem Montana Marble Effect Spray weiter. Die Kanten habe ich jeweils farblich passend mit der Montana GOLD Farbe bearbeitet. Ach und das Uhrwerk selbst wurde mit dem Montana Metallic Effect Spray in Gold behandelt – puh, hört sich erstmal ganz schön viel an aber wirklich leicht nachzumachen. Die ausführliche Anleitung mit vielen weiteren Anwendungstipps, findet ihr auch auf dem Blog von allspraypainted.com

Und wie immer gibt es zum Schluss noch die Info von mir, dass allspraypainted ebenfalls auf Instagram und Facebook vertreten ist und ihr dort auch reichlich mit weiteren DIY-Ideen und Inspirationen versorgt werdet ;).

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *