DIY | Marmor Sukkulenten Pflanzkasten

marble-succulent-diy

Der Sukkulenten Pflanzkasten im Marmor-Look ist während einem nächtlichen Kreativitätsschub entstanden und ziert seit dem meine eigenen vier Wände. Aufgrund der Entstehungsgeschichte fehlt es diesem Post leider an jeglichen Schritt-für-Schritt Fotos, aber das DIY ist so leicht, dass es hoffentlich auch so jeder gut versteht. Wusstet ihr, dass es im Baumarkt selbstklebende Marmor-Folie zu kaufen gibt? Seit dem ich diese überragende Entdeckung machen durfte, sammeln sich so einige Marmor DIY Ideen auf meiner To-Do Liste an. Der Pflanzkasten ist zum Glück schnell gemacht und macht optisch umso mehr her.

marble-pot-diy

Die Grundlage bildet ein alter Holzkasten, in dem ich vorher Farben und Pinsel aufbewahrt habe. Ich hatte schon einen runden Pflanzkasten und Sukkulenten besorgt, als ich gemerkt habe, dass der Holzkasten einfach die perfekten Masse für meine grünen Mitbewohner hat und dementsprechend einfach besser passt. Da die Marmor-Folie selbstklebend ist, müsst ihr die Folie lediglich um das Gefäß eurer Wahl kleben. Achtet dabei darauf dass keine Bläschen unter der Folie entstehen. Nehmt euch zum glatt streichen am besten ein Geschirrtuch oder etwas ähnliches zur Hand. Sollten sich doch Bläschen bilden, streicht ihr diese mit etwas Druck bis zum Rand.

marble-succulent-planter-diy

Nachdem der Marmor-Pflanzkasten fertig war, habe Ich den Holzkasten mit Plastikfolie ausgelegt und den Boden mit Blähton gefüllt, damit die Luft auch gut zirkulieren kann und sich das Wasser nicht staut. Außerdem habe Ich zum Einpflanzen spezielle Sukkulenten Erde genommen. Ich hoffe mein grüner Daumen lässt sich diesmal auch sehen, bisher geht es den Überlebenskünstlern noch sehr gut.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *