Von hell zu dunkel – mit Farrow & Ball

farrow-ball-wohnzimmer-umstyling-dunkel-grau-wand-1

Meine Lieben, ich habe es gewagt! Wenn ihr den Blog schon länger verfolgt wisst ihr vielleicht, dass ich meine dunkle Wand im alten Arbeitszimmer seit dem Umzug ziemlich vermisst habe. Ich fand es damals einfach so toll wie anders alles vor so einem dunklen Hintergrund wirkt. Die weißen Möbel, ein frischer Blumenstrauß, ein Print an der Wand – alles erstrahlte in einem ganz anderen Glanz. Es war also klar, dass die neue Wohnung ebenfalls eine dunkle Leinwand brauchte. Diesmal sollte die Leinwand sogar viel größer werden und ja auch ich hatte hier meine Zweifel und habe die Farbrolle nicht ohne Zögern geschwungen. Für mein großes Farb-Umstyling hab ich mich mit dem englischen Label  Farrow & Ball zusammengetan und mich für den wunderschönen dunklen Farbton “Down Pipe” entschieden.

farrow-ball-wohnzimmer-umstyling-dunkel-grau-wand-4

Und diesmal traf es nicht nur eine halbe Wand, sondern direkt zwei große Wände in unserem Ess- und Wohnzimmer. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert von dem Ergebnis! Der Raum ist mit zwei großen Fenstern sehr hell und da die anderen beiden Wänden Weiß geblieben sind wurden die Ängste, dass der Raum durch das Umstyling zu dunkel wird, schnell ausgeräumt. Die Farbe wirkt je nach Lichtverhältnis auch gar nicht so dunkel und bringt meiner Meinung nach eine ganz andere Stimmung in das Zimmer. Ich hab meine dunkle Leinwand wieder und das weiße Sideboard bekommt plötzlich seinen großen Auftritt.

farrow-ball-wohnzimmer-umstyling-dunkel-grau-wand-2

farrow-ball-wohnzimmer-umstyling-dunkel-grau-wand-3

esszimmer-farrow-and-ball-dunkle-wand-farb-umstyling

Und auch der Ton-in-Ton Effekt mit dem grauen Sofa vor der grauen Wand hat es mir irgendwie angetan. Ein schöner Nebeneffekt ist außerdem wie sehr der Stuck nun hervorsticht. Also auch wenn so ein dunkler Farbton bestimmt nicht jedermanns Sache ist, kann ich euch bei solchen Altbau-Perlen einen Wandanstrich bis kurz unter den Stuck auf jeden Fall empfehlen. Denn egal für welche Farbe euer Herz schlägt, ich bin mir sicher so eine weiße Stuckleiste über der Farbkante wirkt mit jedem Ton toll. Ich freue mich auch jetzt schon besonders so allerlei Dinge vor der neuen Wand zu präsentieren. Was z.B. im neuen Heim noch fehlt ist eine große Pendelleuchte (vielleicht ist euch die mickrige Glühbirne auf dem Foto aufgefallen, die seit unserem Einzug zwar Licht spendet, aber weniger dekorativ ist). Ich könnte mir jetzt sehr gut eine große weiße oder helle Lampe vorstellen die vor der dunklen Wand bestimmt nochmal ganz anders wirkt.

farrow-ball-wohnzimmer-umstyling-dunkel-grau-wand-5

farrow-ball-wohnzimmer-umstyling-dunkel-grau-wand-6

Und falls ihr den ersten Einblick in diesen Raum verpasst habt, ist hier nochmal ein kleines Vorher- Nachher Bild (die mag ich ja immer am liebsten). Was sagt ihr zur neuen Wand? Könntet ihr euch so ein Umstyling vielleicht auch in eurem Zuhause vorstellen?

farrow-ball-wohnzimmer-umstyling-dunkel-grau-wand-vorher-nachher

Lass dich per Email über neue Posts benachrichtigen

E-Mail Adresse 

Dieser Beitrag ist in farbenfroher Kooperation mit Farrow & Ball entstanden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  • Ich finde den Effekt immer WOW! WIr haben in unserem Wohnzimmer auch eine große Wand in dunklem Grau gestrichen und die dunklen Holzmöbel davor kommen nun auch sehr gut zur Geltung. Allerdings hast du mich jetzt mit dem weißen Sideoboard angesteckt, dass sieht so toll aus. Und die Stuckdecke ist ja ein Traum!
    Liebe Grüße, Rahel

    • Ja WOW-Effekt beschreibt ganz gut wie es mir jeden Morgen geht wenn ich verschlafen ins Wohnzimmer schlürfe :) Ich finde auch der Holztisch kommt jetzt super, also kann ich das mit deinen Holzmöbeln sehr gut nachvollziehen :) Liebe Grüße an dich & einen super Samstag, Lisa

  • Wow, was für eine Veränderung! Ich habe ja schon eine kleine Sneak Preview gehabt, aber so im Ganzen ist es noch umwerfender! Der Raum hat viel mehr Tiefe bekommen! Viele befürchten ja, dass dunkle Farben einen Raum verkleinern, aber du zeigst eindrucksvoll, dass das eben überhaupt nicht so sein muss! Alleine schon, wie die Gladiole vor der Wand zu leuchten anfängt! Wunderschön :)

  • Klasse! Das Dunkelgrau verleiht dem Raum eine tolle Kontur. Der Stuck wird so sehr gut betont und der Mix deiner Möbel vermittelt ein besonders schönes und behagliches Gefühl. Die Gladiole ist wunderschön… Bei dir gefällt´s mir. :-)
    Ein sonniges Wochenende wünsch ich dir,
    liebst Sandra

    • Liebe Sandra, danke für deinen Besuch und wie schön, dass es dir bei mir gefällt :) Hab einen wunderbaren sonnigen Samstag! Lisa

  • Wow! Was für eine Veränderung. Es sieht wirklich fabelhaft aus und die Farbe steht deiner Wohnung ziemlich gut :-) Die Kommode wurde von der hellen Wandfarbe ja fast verschluckt (was allerdings auch nicht schlecht aussah), aber durch diesen dunklen Ton bekommt hier alles eine ganz andere Note. Sehr schön :-)

    Liebe Grüße
    Lisa

    • Liebe Lisa, danke dir, dass finde ich auch :) Ich freu mich über deinen Kommentar und sende dir mal ganz liebe digitale Grüße aus dem sonnigen Berlin, Lisa

  • Ja das sieht wirklich ganz toll aus..du hast vollkommen Recht,es wirkt sehr spannend und alles kommt besser zur Geltung.
    Ich habe in meiner weißen Küche eine schwarze Wand.
    Mir gefällt auch dein Blog sehr gut,da werde ich wohl öfter mal vorbei schauen.
    L.G.Edith.

  • Ich bin ganz entzückt, meine liebe Lisa *-* Ich habe auch immer gedacht, dass so eine dunkle Farbe erdrückend wirkt, aber du zeigst uns gerade, dass das nicht immer der Fall sein muss! Mir gefiel das Zimmer schon in weiß, aber jetzt – es strahlt was unheimlich elegantes aus! Kann man das so sagen – ein Zimmer strahlt Eleganz aus?! :D
    Hach, jetzt würde ich gerade am liebsten auch hier los pinseln, höhö ;D Auf jeden Fall hast du mich sehr inspiriert und angesteckt ;)

    Meine Süße, genieß die schöne Sonne und lass es dir gut gehen :*
    Fühl dich gedrückt,
    deine Rosy ♥

    • Liebe Rosy,
      Mir gefällt das Zimmer jetzt auch noch mal viel besser als in Weiß. Und ja ich denke man kann das schon so sagen, dass das Zimmer Eleganz ausstrahlt :D Ich weiss auf jeden Fall was du meinst ;) Danke für deine lieben Worte und einen wunderbaren Wochenstart für dich meine Liebe! :)

  • Hallo Lisa,
    es ist einfach toll, was du aus eurer Wohnung machst. Das wird ein echtes Schmuckstück!
    Die graue Wand setzt das Zimmer echt in Szene.
    Und die Idee mit der Umgestaltung der Uhr werde ich mir merken! Super!
    VLG Maria

  • Das sieht einfach nur Megaschön aus! Verrate mir bitte was das für ein toller Fußboden ist. Diese Kombi brauche ich zu Hause auch! :-)

  • Hi, ich habe den Post gerade über Pinterest gefunden und wollte fragen woher der tolle Tisch ist:) vielen Dank und liebe Grüße, Charlotte

    • Hallo liebe Charlotte,
      du meinst wahrscheinlich den Esstisch? Das ist ein ziemlich altes ‘Vintage’ Ikea Modell, dass ich von meinen Eltern übernommen habe. Ursprünglich war der auch mal hell, hat also schon einiges mitgemacht und erlebt :D Liebe Grüße, Lisa