Ganz große Leinen Liebe

Werbung/ Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Dreamon entstanden.

Ihr wisst vielleicht schon, dass ich ein großer Fan von Naturmaterialien bin. Ob Wolle, Baumwolle oder Leinen – da können Kunstfasern einfach nicht mithalten. Gerade im Wohnbereich hat das auch ganz viel mit Wohlbefinden zu tun und mittlerweile kommt mir nichts anderes mehr ins Haus und ohne einen Blick aufs Etikett geht es einfach nicht. Leinen Bettwäsche stand deshalb lange ganz oben auf meiner Wunschliste und seit letztem Jahr haben wir bereits die graue Leinen Bettwäsche von Dreamon

Das feste Leinen hat super Klimaeigenschaften und macht sich auch im Winter sehr gut. Trotzdem verbinden viele Menschen das Material einfach mit der warmen Jahreszeit und ich finde ebenfalls, dass bei Leinenbettwäsche ein Gefühl von Sommer aufkommt. Die helle Leinenbettwäsche, die wir jetzt neu bekommen haben, passt auch wirklich sehr gut zu dieser Jahreszeit. Gerade die Mischung aus Baumwolle und Leinen finde ich sehr angenehm und leicht. Und zusätzlich gab es ein paar neue Sommerfarben für die Kopfkissen, die ich vor ein paar Tagen mal für euch ablichten durfte.

Wenn ich jetzt die Fotos anschaue (Leinen ist auch einfach so fotogen, oder :D?), sehne ich mich direkt wieder ins kühle Bett zurück. In Wirklichkeit sitze ich aber gerade im Kleinkindabteil im Zug und der Kleine ist kurz weggeknickt. Achso und für alle die gerne noch mehr Farbe in ihrem Leben möchten: natürlich gibt es die Bettwäsche auch etwas bunter und in den schönen neuen Sommerfarben. Ich finde aber mit Weiß kann man nicht viel falsch machen und verändere den Look dann lieber durch Kissenfarben oder Tagesdecken. Wie ist das bei euch? Welche Materialien habt ihr Zuhause am Liebsten?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *