Hay Baby! Ein Stuhl zum Verlieben.

hay-chair-foto-rueckwand-pretty-nice-3

Wir sind jetzt seit einigen Tagen aus dem Norwegen Urlaub zurück (habt ihr vielleicht auf Instagram gesehen, ein Blog-Post folgt) und so langsam komme ich im doch noch sehr neuen Zuhause etwas besser an. Ist immer nicht ganz so leicht wenn sich überall noch die Kisten stapeln und man nichts lieber tun würde als im Home Office zu arbeiten das sich aber nach wie vor den Namen ‘Chaos’ gibt. Heute morgen habe ich versucht das drumherum einfach auszublenden und hab mich meiner neuen Fotoecke gewidmet. Oder besser gesagt der Ecke im Zimmer die irgendwann mal zur Fotoecke werden soll. Ich träume hier von neuem Equipment, Rückwänden und Props die es natürlich noch gar nicht gibt. Aber Hey! Ich hab endlich den Platz dafür und das muss erstmal reichen. Zudem hab ich im morgendlichen Motivationsschub mit der ersten Rückwand losgelegt und meine geliebte dunkle Wandfarbe aus dem alten Home Office aus dem Schrank geholt.

hay-chair-foto-rueckwand-pretty-nice-1

Ich hab für die Rückwand ein paar alte Holzplatten gestrichen und diese erstmal nur vor die Wand gestellt – auch um die neue Rauhfastertapete zu verdecken die sich leider fleißig durch alle Räume der neuen Wohnung zieht. Nach dem Streichen ging es dann direkt an ein Testshooting und ich war wieder hin und weg wie schöne Fotos sich vor der dunklen Wand machen lassen. Schon das simple Foto meiner Sukkulente hat mich sofort umgehauen und ich wollte noch mehr Kontraste erzeugen und hab deshalb ein paar weiße Möbel rausgekramt. Neben meinem Nachttisch durfte ein Neuankömmling mitmachen, der eigentlich erst in einem späteren Blogbeitrag auftreten sollte. Aber was soll ich sagen, der Neuling hat Talent! Deshalb gibt es den wunderbaren Hay Hee Stuhl schon heute hier zu sehen.

hay-chair-foto-rueckwand-pretty-nice-2

hay-chair-foto-rueckwand-pretty-nice-6

Natürlich sind die Fotos nicht perfekt (siehe den Schlitz in der Rückwand, oder die doofen Lichtverhältnisse dank dem Berliner Wetter), aber das müssen sie ja auch gar nicht sein. Der Stuhl macht das schon ganz gut und präsentiert seine Schokoseite auch im Testshooting schon wunderbar. Und wenn ihr euch fragt “Was hat die Alte eigentlich die ganze Zeit mit ihrer Fotoecke und dem sogenannten Testshooting?” Da ich jetzt endlich einen ganzen Raum zum Arbeiten habe, soll in einer Ecke ein kleines Mini-Fotostudio entstehen. Das soll zum Einen natürlich für den Blog dienen (DIY-Tutorials etc.) und zum Anderen soll es ein Platz sein neue Hej Home Produkte zu shooten. Ich hab eine riesen Freude daran die Schmankerl im Shop in Szene zu setzen und wollte das Ganze endlich auf die nächste (wenn auch kleine) Stufe heben. Naja und da für die nächsten Tage ein paar Shootings für den Shop geplant sind gab es eben heute früh das sogenannte Testshooting.

hay-chair-foto-rueckwand-pretty-nice-5

Und nun wieder zum Stuhl der später übrigens an unseren neuen Esstisch umzieht (YAY). Ich hatte mich in Oslo in das gute Stück verliebt, das dort wirklich überall zu finden ist. Nicht nur in den unzähligen Interiorshops, sondern auch in Restaurants, Hotels und anderen Einrichtungen. Da scheinen wirklich alle so ein großer Fan zu sein wie ich. Ist auch kein Wunder, den Stuhl gibt es noch in einer Menge Farben und Ausführungen. Neben dem klassischen Esszimmerstuhl gibt es z.B. auch einen Barhocker und einen Lounge Chair. Die Idee hinter dem Hee Stuhl war eine umweltfreundliche. Es sollte ein praktischer und zeitloser Stuhl aus nur einem Material entstehen, an dem kein einziger Teil überflüssig ist und der somit leicht zu recyceln ist. Ein multifunktionaler Stuhl der an den verschiedensten Orten eingesetzt werden kann – ich würde mal sagen: Ziel erreicht!  Gefunden hab ich das schöne Teil bei Connox. Lustigerweise mein Top-Lieferant wenn es um Hay Produkte geht, denn hier hatte ich auch schon meinen heißgeliebten Hay Tray Table gekauft. Entschieden habe ich mich bei beiden Produkten für die Farbe Weiss (Überraschung), bei dem Stuhl aber vor allem weil er an einem dunklen Holztisch Platz nehmen wird. Ich freue mich schon euch das Esszimmer zu zeigen, wenn dieses ein bisschen wohnlicher aussieht. Und damit ihr noch einen kleinen Blick Hinter die Kulissen bekommt und seht wie faul ich in Wirklichkeit bin, hier noch ein rausgezoomtes Foto das die spartanischen Rückwände zeigt. Was soll ich sagen – war ja eigentlich nur ein “Testshooting”.

hay-chair-foto-rueckwand-pretty-nice-4

Lass dich per Email über neue Posts benachrichtigen

E-Mail Adresse 

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Connox entstanden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  • like it. Danke für die Info, dass er in Oslo viel im Objektbereich eingesetzt wird. Dann muss er wirklich bequem sein. Und die Fotos sind wirklich mega tight, absoluter burner.

  • Ach wunderhübsch! An so eine dunkle Farbe hätte ich mich nie rangetraut. Aber vielleicht versuche ich es mal mit Deiner “Fake-Variante” ;-)
    Toller Artikel, tolle Fotos und ein so sympathisch ehrliches Ende!
    (Und der Stuhl spukt sich seit ein’ger Zeit in meinem Kopf rum. Wer weiß, vielleicht zieht er irgendwann auch mal bei mir ein…)
    LG
    Michi

    • Liebe Michi, ja mit der Variante kann eigentlich nichts schief gehen. Mir gefällt die Rückwand auch so gut, dass ich überlegt habe das vielleicht auch in einem anderen Raum der Wohnung umzusetzen, nur eben fest installiert. Damit wäre die Rauhfaser so fix überdeckt und wenn man die Farbe irgendwann nicht mehr sehen kann, sind die Platten ja auch schnell wieder abgenommen…Mal sehen ;) Hab ein schönes Wochenende! Lisa

  • Ach, was für ein lieber und natürlich auch wieder total augenschmausmäßiger Blogbeitrag! Der Stuhl sieht vor der dunklen Wand wirklich superschön aus und ich bin gespannt, was für schicke Produkt-Fotos uns zukünftig in deinem Shop erwarten :) Ich find’s richtig gut, dass du alle fünfe grade sein lässt und uns an deinen Gedanken und noch-nicht-ganz-vollendeten-Projekten teilhaben lässt :) Einen dicken Drücker!

    • Ich bin auch gespannt, sag ich dir :D Ja es hilft mir im Moment sehr oft einfach mal den Druck rauszunehmen und alles etwas entspannter zu sehen ;) Liebe Grüße an dich meine Liebe! (Ich hoffe du bist gut Zuhause angekommen?)

  • Sehr gelungene Zusammenstellung! Kompliment!
    Mich würde vor allem interessieren wo der der gau-weiße Teppich her ist?

    • Liebe Dörte, zuerst einmal: vielen Dank! :) Den Teppich findest du bei Benuta und der ist auch aus Wolle also auch angenehm zu “treten”. Ich wollte den sowieso bald mal in einem extra Post vorstellen, folgt also auch noch ;) Liebe Grüße und einen schönen Abend, Lisa

  • Liebe Lisa,

    da bin ich :) Und was soll ich sagen? Ich bin neidiiiiiisch ;D Ich will auch ein Arbeitszimmer mit eigener Fotoecke – das hört sich echt nach ein Träumchen an!

    Und der Hintergrund – I love it ♥ Hat die Farbe einen speziellen Name? :)

    Der Stuhl gefällt mir auch super gut und finde es überhaupt nicht schlimm, dass der Stuhl jetzt schon seinen ersten Auftritt hat, hihi :D
    Sag mal: Habt ihr echten Parkettboden drin?

    Ich wünsche dir noch ein schönes, sonniges Wochenende!
    Fühl dich ganz lieb gegrüßt und gedrückt,
    Rosy ♥

    • Liebe Rosy, ach das ist ja lieb von dir! Ich bin auch überglücklich mit dem neuen Arbeitszimmer und bin ganz gespannt wie sich alles in den nächsten Monaten entwickeln wird. Die Farbe heißt “Dunkle Eleganz” und ist von Alpina. Und wir haben altbautypisch alten Dielenboden drin ;)
      Ich wünsch dir einen wunderbaren Sonntag und sende dir allerliebste Grüße :)
      Lisa

  • Also ich hab mich die Woche auch endlich dazu durchgerungen ein paar MDF Platten zu besorgen um einige Hintergründe parat zu haben.
    werd da wohl noch einen Blogpost draus machen, bin aber schon mit dem weißen und schwarzen MDF, wie es eben aus dem Baumarkt kommt recht zufrieden… das schwarz werd ich evtl noch mal mit Tafellack überstreichen.. mal sehen.. es glänzt mir zu sehr….
    Deine Farbe gefällt mir aber auch wirklich unheimlich gut…
    Und der stuhl auch.. jetzt überleg ich wirklich ob ich ihn mir in Schwarz zulegen soll XD

    Viele liebe grüße

    Franzy

    • Hallo Franzy,
      ja ich werde auch bald noch einige Hinter- und Untergründe im Baumarkt besorgen. Bin gespannt auf deinen Blogpost und der Stuhl ind Schwarz gefällt mir genauso gut :) Liebe Grüße an dich! Lisa

  • Der Stuhl sieht klasse aus. Gefällt mir total gut. Und die Wandfarbe ist auch richtig schön. Ich hätte mich an diese Farbe nicht getraut, aber sie sieht so edel aus.
    Liebe Grüße
    Silke

    • Liebe Silke, ich kann dir nur sagen: trau dich ruhig! Kräftige Farben können einen Raum unglaublich verändern und der weisse Farbeimer ist ja nie weit weg sollte doch mal etwas schief gehen ;) Liebe Grüße, Lisa

    • Danke liebe Julia. Ich kann es auch noch gar nicht fassen und die Arbeit macht hier noch viel mehr Spaß. Ein Hoch auf den Umzug! Ganz liebe Grüße an dich, Lisa