Tell me your homestory | little town life

prettynice_schlafzimmer1

Zur späten Stund’ gibts heute noch einen besonders frischen Einblick in ein Zuhause das Lust auf Frühling macht. In einem kleinen Städtchen in Niederösterreich verbirgt sich dieser wundervolle Rückzugsort und gehört der frisch gebackenen Mama & Bloggerin Karina. Auf ihrem Blog little town life teilt sie immer wieder wundervoll, inspirierende Fotos und zeigt wie es sich in einer Kleinstadt so lebt. Da können sich bestimmt einige Berliner mal etwas von abschauen.

prettynice_portrait

Liebe Karina, erzähl doch mal ein bisschen über dich.

Ich bin 31 Jahre alt, hoffnungslose Perfektionistin und Ordnungsfreak, und lebe gemeinsam mit meinem Freund Christian und meinem 3 Monate alten Sohn Gregor in einer 72 qm großen Wohnung in Zistersdorf, ein kleines Städtchen im Herzen des Weinviertels in Niederösterreich. Vor der Geburt meines Sohnes war ich als Gartenarchitektin tätig, das heißt, ich konnte auch beruflich meinen Hang zu gestalterischen Tätigkeiten und die Liebe zur Natur ausleben.
Eine große Leidenschaft hege ich außerdem fürs Fotografieren und das kommt wiederum meinem Blog zugute. Seit der Geburt meines Sohnes bleibt allerdings für Hobbies nicht mehr viel Zeit, aber Mama sein toppt ohnehin alles!

prettynice_esszimmer1

prettynice_esszimmer2

Was magst du an deinem Zuhause am liebsten?

Was ich an unserer Wohnung extrem zu schätzen weiß, ist die tolle Lage genau im Stadtkern. Wenn ich auf der Couch sitze, habe ich noch dazu freien Blick auf die historische Pestsäule und das hat schon was! Aber am liebsten an meiner Wohnung mag ich natürlich, dass sie ganz und gar “ich” ist, hier kann ich meine Ideen verwirklichen und Lieblingsobjekte und -farben in Szene setzen.

Wie würdest du deinen Einrichtungsstil beschreiben?

Mein Einrichtungsstil ist sicher skandinavisch angehaucht, wobei mein Stil dann doch einen Tick farbenfroher ist. Allerdings gehe ich mit Farben trotzdem auch eher sparsam um. Aber ich liebe die ganzen skandinavischen Marken und die Schlichtheit derer Produkte. Ich kombiniere auch ganz gerne Alt und Neu und habe ein paar wirklich schöne alte Stücke in meiner Wohnung, zum Beispiel die Kommode und die Kinosessel im Vorzimmer. Ich mag auch die dänischen Designklassiker aus den 60ern. Wichtig ist mir aber vor allem, dass es von allem nicht zu viel ist – mir graut es vor nichts mehr als vor einer zugeramschten Wohnung!

prettynice_vorzimmer

prettynice_wohnzimmer2

Was ist zurzeit dein absoluter Lieblingsplatz in deiner Wohnung?

Aktuell ist es auf jeden Fall unsere Couch, da sie, seit unser Sohn auf der Welt ist, quasi zum Familientreffpunkt geworden ist. Allerdings ist sie für 3 Personen – oder besser gesagt 2 1/2 – fast schon zu klein geworden, deshalb bin ich aktuell auf der Suche nach einer größeren.

prettynice_wohnzimmer1

Du hast außerdem einen eigenen Blog. Möchtest du uns ein bisschen darüber erzählen?

Der Hauptgrund, warum ich meinen Blog “little town life” ins Leben gerufen habe war, dass ich nicht wollte, dass meine Fotos auf meiner Festplatte und meine Ideen in meinem Kopf verstauben. Ich liebe es außerdem, mich regelmäßig durch die ganzen inspirierenden Blogs anderer zu klicken und irgendwann dachte ich mir, dass ich so was doch bestimmt auch zustande bringe.
Noch dazu wollte ich die wechselnde Deko in meiner Wohnung für die Ewigkeit festhalten und mit anderen Design- und Einrichtungsbegeisterten teilen. Auch DIYs, Shop-Portaits und Home Stories will ich regelmäßiger bringen, nur komm ich zurzeit leider kaum dazu. Aber das wird schon wieder, also lohnt sich dranbleiben auf jeden Fall!

Auf welche Dinge möchtest du in deinem Zuhause nicht mehr verzichten?

Ganz eindeutig auf mein Bücherregal! Ich wollte immer ein großes Bücherregal über eine ganze Wand das Platz für unsere ganzen Einrichtungs-, Garten- und Kochbücher und Zeitschriften bietet. Ich habe mir außerdem die wahnsinnige Mühe gemacht, die Bücher nach Farben zu sortieren und das wird von allen Gästen immer sehr bewundert und hat auch schon einige zum Nachmachen angeregt.

prettynice_babyecke

Du möchtest hier auch deine Homestory erzählen? Dann schreib mir doch einfach eine Mail an: hello@itsprettynice.com

Lass dich per Email über neue Posts benachrichtigen

E-Mail Adresse 

4 thoughts on “Tell me your homestory | little town life

  1. Frau M. vom Zehnten Stock Links

    Yeah! Graue Wände – gehen immer. Yeah! Bücher nach Farben sortiert – hier bei uns auch – obwohl der Scheinchef flucht wie ein Rohrspatz, daß er jetzt seine Bücher nicht mehr findet. Da muss er durch. Optik ist wichtiger ;o).
    Die Lampe mag ich sehr. Und die Problematik mit dem Sofa kenne ich – mit zwei Kindern ist bei uns die Eckcouch eingezogen..und selbst die reicht manchmal nicht. Happy Weekend!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *