Letzte Runde Nestbau & Babypause

Werbung // Marken erkennbar. Dieser Beitrag enthält Werbung für Dreamon.

Ich verabschiede mich für dieses Jahr nun offiziell in meine Babypause. Vielleicht wird es mir in den Fingern jucken und ihr hört schon bald wieder etwas von mir, vielleicht wird auch einfach eine ganze Weile Ruhe sein. Auf Instagram wird es aber bestimmt immer mal wieder ein paar Einblicke in unseren neuen Alltag geben, da könnt ihr also immer gerne vorbeischauen. Und dann hören/lesen wir uns spätestens im nächsten Frühjahr wieder, wenn ich hoffentlich schon etwas herausgefunden habe wie Alltag, Selbstständigkeit und das kleine Wesen unter einen Hut zu bringen sind. Bis dahin konzentrieren wir uns aber erstmal voll und ganz auf das neue Leben als kleine Familie.

Die letzten Tage und Wochen standen schon wieder ganz unter dem Motto Nestbau und ich merke wie ich mich immer mehr verkrieche, ganz viel Ruhe brauche und dafür sorge, dass auch die letzte Ecke im Schlafzimmer gemütlich und ordentlich ist. Eine Sache die dafür schon sehr lange auf meiner Wunschliste stand, ist Leinenbettwäsche. Ich hab mich also sehr gefreut, dass mich das liebe Team von Dreamon mitten im Nestbauwahn gefragt hat, ob ich mir nicht mal die neue Leinenkollektion anschauen möchte. Da sage ich natürlich nicht nein und seit einer Weile schlafen wir jetzt schon richtig gut in unseren neuen Bettwäsche.

Ich verbringe die Zeit im Mutterschutz sowieso gerade am meisten im Schlafzimmer und freue mich, wie kuschelig der Raum in den letzten Wochen geworden ist. Das Bett mit dem Ausblick ins Grüne ist auch der beste Platz um es sich mit einem Buch gemütlich zu machen und meine Lieblingsbücher rund ums Thema Schwangerschaft und Eltern werden, seht ihr unten nochmal. Hier sollte natürlich auch noch der Ratgeber der lieben Kareen ‘Guter Hoffnung’ erwähnt werden, das habe ich nur schon längst verschlungen, weshalb es bereits nicht mehr auf dem Lesestapel im Schlafzimmer liegt.

Ich verbringe meine Tage gerade also hauptsächlich damit die Füße hochzulegen, einfach mal ganze Tage im Bett zu bleiben, Bücher zu lesen und die allerletzten Vorbereitungen von meiner Liste abzuhaken. Die Tasche ist jetzt gepackt, Essen ist vorgekocht, die Babywäsche ist gewaschen und jetzt genießen wir nur noch die letzten Tage und Wochen zu zweit. Ich freu mich auf das Abenteuer das vor uns liegt und genauso darauf euch nach meiner Babypause hier wieder zu sehen. Lasst es euch bis dahin gut gehen und genießt die gemütliche Jahreszeit!

Lass dich per Email über neue Posts benachrichtigen

E-Mail Adresse 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *