Paint it black – or white?

painted-black-floor

In Berlin einen Altbau zu ergattern ist gar nicht mal so schwer. Die Stadt ist voll von wunderschönen Altbauten mit hohen Decken, Stuck und alten Dielenböden. Auch ich hatte also das Glück einen solchen Chameur beziehen zu dürfen. Meinen Farbeimer rauszuholen und die Dielen meiner Mietwohnung in einem satten Schwarz zu streichen, gestaltet sich aber als ein schwierigeres Unterfangen. Ich arbeite noch an der Rede, die ich meinem Vermieter vortragen kann, um ihn davon zu überzeugen, dass das doch eigentlich eine klasse Idee ist. Bis dahin lasse ich mich also von besonderen Fußböden auf Pinterest inspirieren und gebe mich vorerst mit meinen natürlichen, hölzernen Dielen ab. Ist ja auch etwas Schönes.

painted-white-floor-2

painted-white-floor-1

Und man wird ja wohl auch noch träumen dürfen. Von einem eigenen Haus mit Geschichte, mit großen Räumen und Flügeltüren, mit hohen Fenstern und natürlich mit weiss und schwarz gestrichenen Dielenböden. Von einem Ort an dem man alles selbst entscheiden darf, an dem man Wände ziehen und wieder rausreißen darf, an dem man Türen in bunten Farben streichen darf und die Badezimmerfliesen selbst auswählen darf. Oh und nicht zu vergessen – ein Ort den man mit einer Menge lieber Menschen & Vierbeiner füllen darf, um aus dem Ort ein richtiges Zuhause zu machen. Soviel also zu meinem Zukunftsplan. Jetzt gibt es aber erstmal noch ein paar Eindrücke von gestrichen Holzfußböden. Welche Farbe bevorzugt ihr?

painted-white-floor-3

painted-white-floor

Photo Credits: Coco Lapine Design

painted-white-floor-5

painted-white-floor-6

Photo Credits: my scandinavian home

painted-black-floor-2

Photo Credits: Cherry Blossom Blog, ohsolovelyobsessions

Lass dich per Email über neue Posts benachrichtigen

E-Mail Adresse 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *