Tag Archives: fall

Let’s just stay in bed today.

schlafzimmer-herbst-look-1

Berlin und der Regen. Die beiden haben sich angefreundet. Die dicksten Freunde sind sie geworden – unzertrennlich. Manchmal hat man das ja, man trifft eine Person und merkt sofort “wir beide verstehen uns gut”. Genauso muss es Berlin wohl letzte Woche beim Treffen mit dem Regen ergangen sein. Von nun an möchten die beiden nämlich rund um die Uhr zusammen sein, ganz egal was die anderen sagen. Ob die Berliner das nun gut heißen oder nicht, die beiden lassen sich da nicht reinreden. Deshalb habe ich kapituliert und mich in mein warmes und trockenes Bett verzogen. Ich habe beschlossen, dass ich von nun an einfach hier bleiben werde (zumindest bis Berlin und der Regen ihren ersten großen Streit haben). Mit Tee & Zeitschriften lässt es sich hier aber auch wirklich gut aushalten. Und wie bereits im letzten Post angekündigt hat auch das Schlafzimmer ein kleines Umstyling für die kalte Jahreszeit bekommen.

Continue reading

Lieblingsplatz im November

living-room-winter-2

Es ist grau. Wirklich etwas zu grau für meinen Geschmack, auch wenn ich dem Sommer nicht hinterher trauere und mich wirklich auf die eisige Jahreszeit freue. Aber seit einer Woche muss ich das Licht in der Wohnung auch tagsüber anschalten da Berlin rund um die Uhr von dicken grauen Wolken bedeckt ist. Das ist wirklich nicht mehr schön, besonders weil der freundliche Postbote bereits vor zwei Wochen bei mir geklingelt hat, um mich mit einem neuen Sofa zu beglücken. Seit dem wartet es geduldig darauf vorgezeigt zu werden, aber das Licht wollte einfach nicht mit spielen und machte es mir wirklich ziemlich schwer meinen neuen Mitbewohner auf einem Foto einzufangen. Das Grau hatte gewonnen und ich habe mich geschlagen gegeben. Bis zu diesem Samstag an dem ich nichtsdestotrotz die Kamera zückte. Herausgekommen sind ein paar körnige und nicht ganz so perfekte Eindrücke. Ich berufe mich hier auf das Sprichwort “Was den Menschen sympathisch macht, sind seine Schwächen” und hoffe inständig, dass dies auch für Fotos gilt.

Continue reading

Einfach mal inspirieren lassen | Westwing

home-tour-living-room-berlin-1

Besonders wenn es auf die besinnliche Jahreszeit zugeht, die Straßen immer mehr von festlichen Lichtermeeren und pompös dekorierten Schaufenster geprägt sind, genau dann – darf es meiner Meinung auch mal ganz klassisch sein. Ich liebe den reduzierten skandinavischen Stil, aber gerade bei großen Familiendinnern und dem Fest aller Feste, kann es ruhig mal etwas mehr sein. Die Tischdeko darf dann gerne etwas “drüber” sein und von Gold, Rot und Silber bekomme ich fast gar nicht genug.

Continue reading

DIY | Printable Herbstmuster Gift Bags

printable-pretty-nice-herbst-muster-8

Schande über mein Haupt! Da hab ich doch glatt vor einigen Wochen ein kleines Herbstmuster zum Ausdrucken gestaltet und vergessen dieses auch mit euch zu teilen! Nun ist es fast zu spät für die Herbst-Euphorie, aber ich werde versuchen, das heute mal nicht so eng zu sehen. Bevor nun also endgültig der Winter um die Ecke kommt und wir Bastelverrückten uns alle mit dem Thema Weihnachten beschäftigen dürfen (YAY), hier noch ein kleines herbstliches Printable für euch!

Continue reading

DIY | Herbstgeschenke in Schwarz & Gold.

diy-geschenk-goldenes-blatt-2

Ich sollte mir eine größere Familie zulegen, unzählige Freunde und Bekannte oder eben gleich professioneller Geschenke-Verpacker werden! Ich habe daran nämlich so viel Freude, dass glaubt man kaum! Und es gibt eben auch so viele tolle Möglichkeiten und immer wieder gehen mir neue Ideen durch den Kopf, die so gleich in die Tat umgesetzt werden müssen. So wie dieses güldene DIY mit Herbstblättern, Haselnuss-Köpfchen und kleinen Ästen – ach könnte doch nur jeder Tag ein Geburtstag sein!

Continue reading

Kücheneinblicke – unsere ewige Baustelle.

kueche-home-story-12

Heute bin ich nach einer längeren Pause zurück. Ich muss zugeben ich habe mich der Herbstlethargie hingegeben und verbrachte meine Freizeit schwächelnd auf dem Sofa und viel zu oft mit Pyjama unter der Bettdecke, mit dem Versuch mich vor den immer kälter werdenden Windböen zu verstecken. Aber was solls! Ich würde vermuten, das passiert den Besten und heute bin ich wieder voller kreativer Energie und gebe euch einen Einblick in meine kleine Küche. Ich kann es kaum glauben, dass ich vor über einem Jahr bereits die Schlüssel zu meiner bescheidenen Berliner Altbauwohnung bekommen habe. Die Zeit rennt und meine eigenen vier Wände sind noch nicht ansatzweise soweit eingerichtet, wie ich es mir in meinem Kopf damals ausgemalt hatte.

Continue reading

Wo der Herbst wohnt – Fort Collins!

herbst-home-tour-10

Wer schaut nicht gerne in die Wohnungen von wildfremden Menschen? Ein kleiner Blick durchs Schlüsselloch oder im Winter in festliche beleuchtete Fenster schauen? Ich würde lügen wenn ich sage, dass ich dieser Tätigkeit nicht allzu gerne nachgehe. Der Technik sei dank muss man heutzutage aber gar nicht mehr durch die Straßen streifen und auf Fensterbänken lauern um einen Einblick in die Wohnungen andere Menschen zu bekommen. Diese werden im Netz nämlich ganz freiwillig vorgezeigt und vor kurzem habe ich eine Home Tour entdeckt, die es mir wirklich angetan hat. Ich bin ja eigentlich gar nicht so sehr der Vintage, Landhaus, Vorstadt-Typ aber Heureka! Ich habe den Herbst gefunden! In einem kleinen Haus in Nord Carolina, in einer gar nicht so kleinen Stadt namens Fort Collins, wohnt Jana in einem wunderschönen herbstlichen Meisterwerk!

Continue reading