Woher hast du eigentlich den Teppich?

otto-wunschliste-collage-4

Auf meinen Instagram-Fotos und auch hier auf dem Blog sieht man immer mal wieder meinen Wohnzimmer Teppich in die Bilder ragen, aber aus irgendeinem Grund hat er sonst noch nicht viel Erwähnung gefunden. Das ist ziemlich merkwürdig, denn ich liebe meinen Teppich mit dem schönen Webmuster. Das geht auch 90% unserer Wohnungsgäste so und ich höre jedes Mal aufs Neue die Frage “Woher hast du eigentlich den Teppich?”. Und die Antwort löst jedes Mal wieder ein kurzes Stirnrunzeln aus. Und damit ihr jetzt auch die Stirn runzeln dürft, einmal auch für euch: “den hab ich bei Otto bestellt”. Findet ihr komisch? Ich überhaupt nicht. Ich finde in dem Onlineshop jedes Mal etwas das meinen Geschmack trifft und bin dort auch ein absoluter Wiederholungstäter. Es gibt dort eben viele verschiedene Marken und somit aber auch viele verschiedene Stile – darunter auch den so heißgeliebten skandinavischen Stil.

Der Teppich ist aber nach wie vor eins meiner liebsten Produkte und hält sich nun auch schon über ein Jahr in unserer Wohnecke. Ich weiss, dass sollte eigentlich nichts Besonderes sein aber ich dekoriere eben häufig um und da bleiben nicht viele Dinge so standhaft an ihrem Platz. Der Wollteppich ist aber einer dieser standhaften Kandidaten uns das hat er wohl seiner wunderbaren Schlichtheit zu verdanken. Außerdem hält er dank dem hohen Wollanteil meine Füßchen immer schön warm. Jetzt habe ich gesehen, dass er nun auch in grau erhältlich ist und das ist bei meiner Grau-Schwäche natürlich ein besonders erhöhtes Risiko. Und plötzlich denke ich das gute Stück müsste in grau eigentlich noch fix in unser Schlafzimmer einziehen, damit die Füßchen beim Aufstehen genauso warm sind. Wir werden mal sehen wie standhaft sich dieser Gedanke hält und ob die graue Wollschönheit sich nächstes Jahr tatsächlich noch zu uns gesellt.

otto-wunschliste-collage-1

Und wenn ihr jetzt denkt der Teppich war ein Glückstreffer, dann muss ich da leider auch direkt widersprechen und hab auch gleich mal ein paar meiner aktuellen Lieblinge zusammengestellt. Eine wunderschöne Wolldecke, natürlich ebenfalls in meinem heißgeliebten grau, der Stuhl fürs neue Esszimmer (gibt es übrigens im 2er-Set für 149 Euro, finde ich ziemlich fair ;)) , meine Schreibtischlampe mal in schwarz, der Vintage Kühlschrank von Gorenje, noch so ein wunderbarer Teppich aus gefilzten Wollkügelchen und ein Sitzpouf (der sich auch schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf meiner Wunschliste befindet). Und das ist eben nur eine kleine Auswahl. Am besten ihr schaut mal selbst in den Shop und stöbert euch durch das Angebot. Ich werde mir jetzt noch eine Weile meinen Teppich in grau anschauen…

000000449063

Lass dich per Email über neue Posts benachrichtigen

E-Mail Adresse 

Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Otto entstanden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

  • Ich stimme dir absolut zu! Ich finde da nämlich auch immer wieder ein paar schöne Dinge. Die Stühle hatte ich sogar schon bei mir zuhause, aber da hat der Mann gestreikt…. und sie mussten leider wieder zurück. Praktisch, dass ich nur einen Anruf tätigen musste und sie wurden problemlos wieder abgeholt.
    Die Lampe muss ich mir aber nochmal genauer anschauen und für so einen Pouf schwärme ich auch schon ewig…
    Liebe Grüße, Rahel

  • Interessant, bei Otto habe ich ja schon lange nicht mehr geguckt, das werde ich nachholen.

    Mein Teppich ist von BonPrix, da gucken die Leute auch immer ein bisschen komisch.

    Liebe Grüße
    Rebecca