DIY Botanisches Lesezeichen

*Dieser Beitrag enthält Werbung für iChoc

In Berlin hat es sich der Herbst in den letzten Tagen so richtig gemütlich gemacht. Der perfekte Zeitpunkt, um mal wieder ein paar Kerzen anzuzünden, Heißgetränke am Schreibtisch zu schlürfen und einige kreative Projekte umzusetzen. Während der Regen heute fleißig geprasselt hat, hab ich also fleißig gebastelt UND reichlich Schokolade dazu verdrückt. Der Hintergrund? Ich durfte die neue Sorte Jungle Bites‘ der veganen iChoc Schokoladen verkosten und bekam beim Anblick des botanischen Packaging gleich Lust mich damit etwas auszutoben. Herausgekommen sind ein paar DIY Lesezeichen im botanischen Design, die euch beim Herbstwetter-Lesemarathon (der findet zumindest bei mir gerade statt) unterstützen.

Continue reading

DIY Aquarell Geschenketiketten

Ich arbeite ja unglaublich gerne mit Farbe und Pinsel, komme aber leider (ihr kennt das ja alle) viel zu selten dazu meine Malsachen mal aus der Schublade zu holen. Umso mehr habe ich mich deshalb auf das DIY Projekt gefreut, das ich heute mit euch teilen darf. Auch wenn es künstlerisch nicht unbedingt die größte Herausforderung war, hatte ich trotzdem Freude daran mal wieder einen Pinsel in der Hand zu haben. Hintergrund für das Projekt ist eine DIY-Challenge des finnischen Unternehmens Fiskars. 

Continue reading

Ohne Textilien, ohne mich.

Bei dem Titel musste ich gerade selbst etwas schmunzeln, aber wie ihr euch sicherlich schon gedacht habt, geht es dabei um Heimtextilien. Ich hab gestern nochmal einige Schnappschüsse von unserem aktuellen Wohnzimmer gemacht, bei denen der Fokus vor allem auf dem Thema Textilien lag – für die Arbeit versteht sich, denn ich darf mal wieder als #Stoffentdecker unterwegs sein ;). Erinnert ihr euch noch, dass ich letztes Jahr hier schonmal von #GibDirStoff erzählt habe? Das Online-Magazin (für alle die guten Stoff lieben) berichtet regelmäßig über textile Wohnkultur, neue Stoff-Trends, Homestories & Co.

Continue reading

DIY Sukkulenten Garten in Pflanzschale

Das Thema Sukkulenten ist natürlich nichts Neues mehr, aber manche Trends gehen auch einfach immer. Als der Begriff Urban Jungle vor einigen Jahren in der Blogosphäre aufpoppte und die kleinen grünen Gewächse plötzlich überall zu sehen waren, hatte ich nur eine einzige (dem Tod sehr nahe) Pflanze bei uns in der Wohnung. Die pflegeleichten Anfänger Gewächse kamen mir da also gerade recht und mittlerweile hat sich mein grüner Daumen auch schon ziemlich gemacht. Eine Wohnung ohne grüne Mitbewohner könnte ich mir jetzt gar nicht mehr vorstellen.

Continue reading

Lieblingsplätze | Wohnzimmer & Balkon

*Dieser Beitrag enthält Werbung für blomus

Dieser Sommer ist doch irgendwie verrückt, oder? Sonne und Regen wechseln sich schneller ab als man gucken kann und ich komme kaum damit hinterher die Balkonpolster rein und rauszuholen. Während in der Küche fleißig der Regen an die Fenster prasselt, scheint auf der anderen Wohnungsseite noch die Sonne auf unseren Balkon.  Ich bin ja zum Glück ein absolutes Regenkind und habe deshalb gar nicht so viel gegen das launische Wetter. Außerdem sorgt so ein Sommerregen auch immer für ein ziemlich gemütliches Ambiente. Da zündet man einfach ein paar Kerzen an und atmet einmal tief die Sommerregen-Luft ein. Und während das Wetter fleißig wechselt, wechsele ich fleißig vom Balkon ins Wohnzimmer – je nachdem wo man gerade trocken bleibt ;).

Continue reading

DIY Flur Garderobe | Work in progress

diy-garderobe-flur-holzbretter-schwarz-weiss-1

Heute gibt es mal einen kleinen Einblick in unseren Eingangsbereich a.k.a. den Flur. Hier mussten wir vor kurzem unsere kreativen Köpfe anstrengen, denn unsere vierbeinigen Mitbewohner wollten einfach nicht so wie wir. Da uns in unserem Altbau eine Tür fehlt (fragt mich nicht was es damit auf sich hat, das würde ich auch gerne wissen), ist unser Wohnzimmer zum Flur hin offen und wir hatten keine Möglichkeit die Tiger von der Haustür und dem regelmäßigen Ausbruch fernzuhalten. Da kommst du also vollgepackt mit Einkaufstüten in den dritten Stock gekrochen und wenn du dein Ziel endlich erreicht hast, stürmen dir die beiden Wilden entgegen und du darfst die Treppen gleich nochmal nehmen – diesmal im Sprint.

Continue reading

Einmal umgedreht | Black & White Summer

schlafzimmer-bettwaesche-schwarz-weiss-esprit-5*Dieser Beitrag enthält Werbung für ESPRIT

Im letzten Beitrag zur Matratze im Gästezimmer habt ihr vielleicht schon die Bettwäsche begutachtet die es heute nochmal von der anderen, blumigen Seite zu sehen gibt. Die schwarz weiße Wendebettwäsche stammt aus dem Hause ESPRIT, genauer gesagt aus der neuen Sommerkollektion die ich euch auch hier schon einmal vorgestellt habe. Dieses Mal halten sich die Farbakzente allerdings etwas mehr zurück und wir stylen den Sommer einfach mal Black & White. Das geht nämlich ebenfalls sehr gut und ich freu mich sehr über den weiteren Neuzugang im Gästezimmer!

Continue reading

Ein neuer Buddy im Gästezimmer

minimal-gaestezimmer-buddy-matratze-1

Ganz zu Beginn meiner Blogzeiten habe ich euch das Gästezimmer in meiner Heimat hier schon einmal vorgestellt. Seitdem hat sich an dem minimalistischen Raum eigentlich auch nicht viel verändert und ich freue mich jedes Mal wenn ich zu Besuch bin über das damalige Makeover. Und jetzt habe ich sogar noch einen Grund mehr zur Freude, denn vor einigen Wochen ist buddy im Gästezimmer eingezogen. Und mit buddy schläft es sich dort jetzt auch richtig gut.

Continue reading

Sommerfarben im Schlafzimmer

sommer-deko-farben-im-schlafzimmer-1*Dieser Beitrag enthält Werbung für ESPRIT

Ihr Lieben (wie man an den Pfingstrosen auf den Fotos schon vermuten kann) – ich hänge vollkommen zurück! Die ersten zwei Juni Wochen sind einfach so an mir vorbeigezogen und den Sommerstart konnte ich aus gesundheitlichen Gründen leider nur bedingt genießen. Statt Sonne, Sandalen, Freiluftkino & Eis, gab es hier Quarantäne, Hausschuhe, Netflix & Taschentücher. Es war also wirklich eher trist und deshalb auch so ruhig hier. ABER – the show must go on und auch wenn ich immer noch nicht wieder ganz die Alte bin, wollte ich euch diese schönen Fotos einfach nicht mehr länger vorenthalten. Außerdem hilft der Farbkick direkt gegen die miese Krankenlager-Stimmung!

Continue reading

New Swedish Design trifft auf die Küche

kueche-leder-riemen-regal-diy-pretty-nice-9

So Brückentage sind doch etwas schönes, oder? Ich habe den Vormittag heute zum Putzen, Aufräumen und Fotografieren genutzt und die Ruhe meines Mailpostfaches dabei SEHR genossen. Sowieso strotzt dieser Freitag nur so vor Wochenendgefühlen und der Sommer kommt in Berlin auch endlich wieder raus – passt also alles. Außerdem hab ich die Zeit genutzt einen Platz für mein Filz Letterboard zu suchen und mich beim Buchstaben stecken fleißig beäumelt ;). Was ich euch aber eigentlich zeigen wollte, sind zwei Händchen haltende Neuzugänge von New Swedish Design.

Continue reading